Schulobst – Schulgemüse

Wir nehmen am Programm Schulobst und -gemüse des Landes NRW teil. Unsere Kinder werden mit einer kostenlosen Extra- Portion Vitaminen versorgt. Zweimal in der Woche erhalten wir eine frische Lieferung an Obst und Gemüse. Unsere Küche bereitet das Obst und Gemüse dann als Fingerfood vor und die „Schulobst- Dienste“ holen es dort ab. Anschließend wird es in der Klasse gemeinsam genossen.

Weitere Infos dazu gibt es hier: Klick

Klasse! Wir singen – Singfest in Wuppertal

Am 30.03.2019 war es endlich soweit! Mit dem Bus fuhren die Kinder der Koala- und der Eisbärenklasse zum Liederfest „Klasse, wir singen!“ nach Wuppertal, wo sie mit Eltern, Lehrern, Geschwistern und Großeltern gemeinsam sangen.
Schon seit vielen Wochen studierte Frau Franke mit den Kindern die Lieder und Bewegungen im Musikunterricht ein. Sie hatte die zugehörigen CDs, T-Shirts und Liederhefte besorgt und an die begeisterten Kinder verteilt.
Am Konzerttag waren wir alle sehr aufgeregt. Die große Uni Halle füllte sich mit hunderten, aus vielen verschiedenen Städten angereisten Menschen: Die Eltern waren das Publikum und die Kinder die Stars.

Alle Mädchen und Jungen trugen das offizielle „Klasse! Wir singen“ T-Shirt und sangen die Lieder, zu denen auch „Siya Hamba“ oder „Zwei kleine Wölfe“ gehörten, textsicher und mit Bewegungen. Während der Lieder „Meine Biber haben Fieber“ und „Pippi Langstrumpf“ wurde dann richtig abgerockt und die Stimmung war auf dem Höhepunkt. Die Lieder „Morning has broken“, „Bruder Jakob“ und „Der Mond ist aufgegangen“ sorgten für eine sehr emotionale und bewegende Stimmung in der Halle.

Laternenfest und Laternenausstellung 2018

Am Freitag den 09.11.2014 fand von 16.30 bis 18.30 Uhr in der Grundschule Ellenbeek ein Laternenfest mit Laternenausstellung statt.

Alle Klassen bastelten in den letzten Wochen fleißig und eifrig ihre Laternen. Diese wurden dann im gesamten Schulgebäude ausgestellt und schön beleuchtet. So konnten sie von allen Gästen bestaunt werden. Zeitgleich gab es einen großen und gut ausgestatteten Basar im Foyer, auf dem selbstgefertigte Kunstwerke erstanden werden konnten.

Um 17.30 Uhr wurden die Laternen an die Laternenstäbe gehängt und es ging raus auf den Schulhof. Dort hatte die Feuerwehr Wülfrath zwei Feuertonnen aufgestellt und ein echtes Bläserorchester wartete auf die aufgeregten Kinder. In einem ergreifenden Ambiente sangen Kinder, Eltern, Lehrer und alle anderen Gäste über eine halbe Stunde viele bekannte St. Martin Lieder. Sogar die Erzieher und Kinder aus den angrenzenden Kindergärten waren da.

Während der Ausstellung und nach dem Singen wurde im Foyer, durch die Eltern der Klassen 1A und 2A mit einem unglaublich guten Catering für das leibliche Wohl gesorgt. Der Erlös hiervon und vom Basar betrug über 400 Euro und wird in diesem Schuljahr viele Projekte in der Schule unterstützen.