🎈Feierliche Titelverleihung: Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage🤝

Heute war es endlich soweit. Wir haben feierlich und offiziell den Titel: „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen bekommen. Auf dem Schulhof haben wir in einer schönen Zeremonie die Urkunde und das Schild erhalten.

Wir haben uns sehr über den Besuch unserer Redner:innen und Unterstützer:innen gefreut:

Frau Brackmann und Frau Kohn als unsere Patinnen dieser Aktion.

Herr Ritsche (Bürgermeister von Wüflrath), Frau Paczulla, Frau Nieswandt (Kreisintegrationszentrum), Frau Berster (Dezernentin der Stadt), Frau Hindrichs, Frau Lux-Sawatzski (Schulverwaltung), Frau Brüttner (Schulleitung- Schule am Berg), Frau Haske (Schulleitung-Lindenschule), Frau Preußner (Kita Ellenbeek), Frau Priss (Schulpflegschaft).

🇺🇦 Spendenaufruf Ukraine 🇺🇦

SPENDENAUFRUF UKRAINE

FAMILIEN HELFEN

Betroffen über die Not der Menschen in der Ukraine wollen wir Familien helfen!

Unser ehemaliger Schüler Pierre Vollberg fährt mit Freunden am 18.03.2022 Hilfsgüter in die ukrainische Stadt Lwiw.

Die Kinder brauchen dringend

• warme Jacken 

• warme Bekleidung 

• Schuhe

• Mützen, Schals und Handschuhe

• Spiele (keine Kuscheltiere)

• Stifte und Malbücher

• Hygieneartikel

Bitte geben Sie Ihre Spende in Kartons verpackt ab. 

Beschriftung: Inhaltsliste + Vermerk für Jungen oder Mädchen

Annahme: Mittwoch 16.03.2022            

            von 15.00-18.00 Uhr

Ort:       Ogata Eingang/Küche

🍋 Zitronenbatterie 🔋

Marten aus der Eisbärenklasse hat heute ein faszinierendes Experiment in seiner Klasse vorgeführt: Strom aus der Zitronenbatterie. Alle Kinder und der Lehrer waren echt erstaunt und danken Marten für die großartige Wissenschafts- Show.

Dieser Bericht wurde dazu von Linnéa, Pia und Jana geschrieben:

Heute haben wir in der Eisbären- Klasse einen Versuch gesehen. Marten hat uns gezeigt wie man aus zwei Zitronen Strom erzeugen kann. Wir haben mit Kopfhörern den Strom gehört, das Geräusch war ein kleines Knistern. Er hat den Kupfernagel in eine Zitrone gesteckt und den Zinknagel in eine andere. Marten hat mit zwei Kabeln einen Stromkreis gebildet. Marten hat eine kleine LED zum Leuchten gebracht.🍋

🧑‍🎄 Besuch vom Nikolaus 🎅

Wie jedes Jahr besuchte der Nikolaus die Kinder der Grundschule Ellenbeek. Die Spannung stieg im Laufe des Vormittags, denn es war immer mal wieder Weihnachtsmusik über unsere Schullautsprecher zu hören.
Dann war es endlich so weit: Der Nikolaus kam über unseren Schulhof. Neben der klassischen Kleidung eines Bischoffs und seinem Bischoffsstab, hielt er natürlich auch das goldene Buch bereit. Er forderte die Kinder der Ellenbeek auf, freundlich miteinander umzugehen, motiviert, gut und leise im Unterricht zu arbeiten. Zudem lobte er die Mädchen und Jungen dafür, dass sie so tapfer in der Corona-Zeit sind. Als Belohnung bekamen alle Kinder einen leckeren Schoko-Nikolaus überreicht.